Lightroom Presets einfach und schnell installieren!

Kurzanleitung: Lightroom-Preset installieren

Ein Preset zu installieren ist kein Kunststück und geht innerhalb weniger Klicks zu realisieren! Ich zeige Dir jetzt Schritt für Schritt wie Du das machen musst: 

1. Schritt

Lade Dir mein kostenloses Lightroom Preset für Outdoor-Portraits runter. Es kostet Dich wirklich nichts, also keine Sorge! Es ist eine *.ZIP Datei, d.h. Du musst sie zuerst entpacken. Rechtsklick und dann auf "Extrahieren" (Windows 10) oder Doppelklick bei Mac. 

2. Schritt

Jetzt öffnest Du Lightroom und gehst auf "Entwickeln" (Rechts oben). Links erscheint dann ein Menüpunkt, der Vorgaben heißt (Engl. für Presets 😉 ). 

Rechts oben siehst Du das Menü "Entwickeln". Dann erscheint links das Preset-Menü.
Importieren von Lightroom Presets

3. Schritt

Bitte klicke jetzt mit der rechten (!) Maustaste auf dieses Vorgabenmenü und wähle den Punkt "Importieren". Du hast es fast geschafft! 

4. Schritt

Es erscheint ein Datei-Explorer, wo Du bitte den Ordner suchst, in dem Du das Preset abgespeichert hast. In der Regel ist das Dein Download-Ordner. Wähle das Preset mit der Endung .lrtemplate mit der linken Maus aus und klicke auf "importieren". 

5. Schritt

Du hast es geschafft! Das Preset ist installiert worden und nun kannst Du loslegen. Have fuuuuuuuun! 

6. Und wofür das ganze?

Dafür! Sieh Dir dieses Vorher/Nachher an! Ein Preset kann Dir helfen Zeit zu sparen bei der Bildbearbeitung. Und Du kannst LERNEN! Probiere auf Grundlage eines Presets Deine eigenen Einstellungen zu finden, die für DICH und Deine Bilder passen. Probiere es aus, noch heute 🙂 

 

Ich hoffe mein Beitrag hat Dir weitergeholfen und Klarheit gebracht. Du kannst mir schreiben wenn Du Fragen hast, die mein Blog bisher nicht abgedeckt hat. Ich freue mich auf Dein Feedback. 

Tagged , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.