Verschneite Ostsee

Es folgen ein paar Impressionen des kleinen aber feinen Ostseetrips, nach Bad Doberan. Es gab viel zu entdecken, z.B. die Münster Kirche, die Molli-Lok, Leuchttürme, die weiße Stadt Heiligendamm und dazu ein verschneiter Ostseestrand. Mit dabei war natürlich meine Nikon, die eigentlich permanent um meinen Hals baumelte. Das Sigma 28-70mm, 2.8 wiegt allerdings einiges, da kann ich froh sein keinen steifen Nacken bekommen zu haben 😉 Für Wellness war im Hotel zum Glück ja gesorgt. Ich bin immer noch beeindruckt von der Qualität der Fotos, ich muss nicht mehr stundenlang nachbearbeiten, die Schärfe ist super und die Farben eben so.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.